Ein Leben in Frieden mit Gott

Möchten Sie eine christliche Geburtstagskarte schicken, die aussagekräftig ist und es nicht bei den üblichen Glückwünschen belässt? Eine Geburtstagskarte bereitet als solche natürlich schon eine Freude, aber es ist noch schöner, wenn Sie den Empfänger oder die Empfängerin mit Ihrer Karte außerdem inspirieren und ermutigen. Eine Bibelstelle in Kombination mit einem ansprechenden Motiv kann sehr viel Halt geben und noch mehr bedeuten als eine Glückwunschkarte mit einem Standardtext.

Textvorschlag für eine christliche Geburtstagskarte

Nur einmal im Jahr kommt dieser Tag,

möge er ein besonderer für dich sein

Mögen viele Menschen dir Grüße schicken.

mögen Freunde um dich sein .

Gerne bin ich auch bei denen, die an dich denken

und dir eine Karte senden und dich mit Sprüche 3,1 und 2 grüßen:

Vergiss meine Weisung nicht, und dein Herz behalte

meine Gebote, denn sie werden dir langes Leben bringen

und gute Jahre und Frieden.

Ein Leben in Frieden mit Gott, mit dir selber und mit deinen Mitmenschen ist ein erstrebenswertes Ziel! Wer festen Herzens ist, dem bewahrt Er Frieden, denn Er verlässt sich auf dich. Was auch kommen mag, solange Jesus an deiner Seite ist, bist du behütet und bewahrt.

Das wünsch ich dir von Herzen

Höhere Weisheit ist gefragt

Es ist immer eine Gratwanderung, wenn man anderen Menschen einen guten Rat erteilen möchte. Einerseits werden Ratschläge sehr geschätzt und sie können unheimlich wichtig sein, wenn ein Mensch nicht weiter weiß oder ganz einfach auf der Suche nach Antworten ist. Der Geburtstag ist oft so ein Tag, der zum Rückblick und zum Sinnieren einlädt. Da kommt eine Karte mit einem eindringlichen Sinnspruch wie gerufen. Selbst kann man das, was man einem geliebten Menschen wünscht, nicht besser in Worte fassen als es in der Bibel steht. Gleichzeitig erhebt man sich damit nicht über den anderen, sondern teilt das, was einem selbst geholfen hat. Dadurch werden Ratschläge auch viel lieber angenommen als wenn man aus seinem eigenen Reservoir an Lebensweisheit schöpft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.