Mutmach-Karte

In einer Zeit , in der viele Menschen verzagt sind, weil halt nichts mehr so ist wie es mal war, sie unter Einsamkeit, Zukunftsangst und Traurigkeit leiden, wäre eine Karte mit einem schönen Foto , Blumen, kleinen Tieren usw. ein Lichtschein, der in die Dunkelheit fällt.

Etwas das den Freund oder die Freundin auf gute Gedanken bringt.

Psalm 27  beschreibt das Licht:

Der Herr ist mein Licht und mein Heil ,

vor wem sollte ich mich fürchten ?

Der Herr ist meines Lebens Kraft

vor wem sollte mir grauen.

Wenn wir uns diese Worte zu Herzen nehmen und sie uns immer wieder sagen, verliert die Angst ihre Macht. Es ist schön, andere daran teilhaben zu lassen.

Auch diese Bibelstelle bringt Trost:

Was bei den Menschen unmöglich ist,

ist bei Gott möglich, Matthäus 19

Darauf dürfen wir hoffen, auch wenn wir nicht wissen , wozu und warum es gerade so gekommen ist.

Wir brauchen Mut, auch dazu auf andere zuzugehen, um in Freundschaft einander beizustehen.

Einer helfe dem Andern, auch das bringt Lebensfreude ins eigene Herz.

Versuchen Sie es doch einfach!

Sicher kennen auch Sie jemanden, dem eine Mutmach-Karte ein Lächeln ins Gesicht zaubert und dann ist schon viel erreicht. Vielleicht gibt er die Freude weiter an einen Bekannten.

Auf diese Weise können Sie etwas wirklich Wertvolles anstoßen. Zur Aufmunterung im Alltag kann man auch einen Liedvorschlag machen:

Solang mein Jesus lebt,

und seine Kraft mich hebt

muss Furcht und Sorge

von mir fliehn,

mein Herz in Lieb erglühn.

Man sollte sich dieses Lied einmal anhören, um zu verstehen, wie erbaulich es ist. Der Gedanke, dass andere Menschen auch Trost in diesem Lied finden, macht das Zuhören noch viel schöner. Es gibt damit ganz verschiedene Möglichkeiten, Licht in das Leben Ihrer Mitmenschen zu bringen.  

Also seien Sie mutig und los geht es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.